Infrastruktur

Die Praxisinfrastruktur ist zeitgemäss modern. Dies ermöglicht effiziente Abläufe und damit Arbeitserleichterungen für Ärzte und MPA’s. –

Elektronische Dokumentation

Wir dokumentieren seit mehr als 20 Jahren elektronisch (elektroinsche Krankengeschichte – eKG) . – Kernstück dieser Infrastruktur ist die IT mit Vernetzung in alle Räume. In einem separaten Raum garantieren mehrere (redundante) Server einen möglichst reibungslosen Betrieb. Die Laborgeräte, die Röntgenanlage, sowie Ultraschall- und EKG-Gerät sind eingebunden, sodass die erhobenen Daten direkt übermittelt und in die eKG abgelegt werden

Kommunikation

Wir bemühen uns möglichst digital zu kommunizieren. Berichte erhalten wir überwiegend per (gesicherte) eMail. Nachwievor ist aber – entgegen allen Unkenrufen – der Fax ein wichtiges Kommunikationsmittel. – Totgesagte leben bekanntlich länger! – Sowohl E-Mail-Eingänge als auch Fax-Zusendungen werden (automatisch) in eine PDF-Datei umgewandelt und können so direkt beim Patienten abgelegt werden.