Dr. med. Heinz Bhend

Geboren: 14.02.1957 in Aarburg, Heimatort: Beatenberg
Ausbildung: Schulen in Aarburg, Kantonsschule Zofingen, Matura Typ C

Medizinstudium Fribourg und Zürich 
Facharztausbildung 

  • Chirurgie /Medizin: Kreisspital Männedorf 
  • Röntgen/Ultraschall: Universitätsspital Zürich 
  • Gynäkologie/Geburtshilfe: Kreisspital Männedorf
  • Hals-Nasen-Ohren: Universitätsspital Zürich 
  • Rheumatologie: Universitätsspital Zürich 
  • Dissertation: „Palliative Operationen bei Fallotscher Tetralogie“, Prof.M.Turina, Universitätsspital, Zürich

Fahigkeitsausweis Ultraschall

Zahlreiche Publikationen rund um Praxisinformatik, e-Health, elektronische Krankengeschichte


Familie: Verheiratet mit Martha, 5 Kinder 
Hobby: Computer / Internet / Modelleisenbahn Suche nach einem Block

2004-2007 Nachdiplomstudium Informatik an der Fachhochschule Zentralschweiz

Standespolitische Engagements:
Mitglied von WONCA Working Party on eHealth

Zahlreiche Publikationen rund um Praxisinformatik, e-Health, elektronische Krankengeschichte


Familie: Verheiratet mit Martha, 5 Kinder 
Hobby: Computer / Internet / Modelleisenbahn